100 Champions für Bayern - Kurs macht Jugend fit

Oberpfalz. Jammern über die Jugend von heute war gestern: Das Dresdner Bildungsunternehmen LMI Deutschland GmbH unterstützt jetzt 100 Jugendliche in Bayern mit einem einzigartigen Kurs, der sie fürs Leben fit macht. Zahlreiche Partner aus Wirtschaft und Politik sollen jungen Menschen eine Teilnahme am Kurs ermöglichen.

„Die Fußball-WM hat gezeigt, welche Wirkung von motivierten und begeisternden jungen Leuten ausgeht, wir holen etwas von dieser Stimmung nachhaltig in die Unternehmen, Einrichtungen und Schulen“, erläutert LMI-Geschäftsführer Ronald Bracholdt. Grund für die Entwicklung des Kurses sei einerseits die Klage vieler Unternehmer über den Nachwuchs, dem es oft an Allgemeinbildung, gutem Benehmen, Pünktlichkeit oder der grundsätzlichen Motivation überhaupt zu arbeiten, mangele.

Andererseits sollen gerade außerordentliche begabte Jugendliche besonders gestärkt werden, um ihre Potentiale für Spitzenleistungen voll auszuschöpfen. „Wir wollen dafür ganz konkret etwas machen und haben mit einem speziellen begleitenden Kursprogramm „The Making of a Champion“ eine deutschlandweite einzigartige Lösung gefunden. Damit die unterschiedlichen Ansprüche voll bedient werden, gibt es Variationen der Kurse. Gemeinsam mit Unternehmen, Einrichtungen und staatlichen Institutionen handeln wir damit zum Thema Bildung der Jugend“, erklärt Bracholdt.

Im Mittelpunkt des Kurses steht die Förderung der Entwicklung junger Menschen zu begeisterten, engagierten, verantwortungsvollen und wertebewussten Persönlichkeiten. „Champions sind für uns junge Menschen, die sich erstrebenswerte Ziele setzen und diese mit Freude, Spaß und auch der erforderlichen Anstrengung erreichen. Durch die Teilnahme am Kurs „The Making of a Champion“ wird diese Entwicklung imitiert und nachhaltig unterstützt“, erläutert Bracholdt. Ziel ist, bis zum Jahresende 2010 in mindestens zehn deutschen Regionen Partner zu finden, die LMII darin unterstützen, 100 Kursteilnehmern in der jeweiligen Region zum Champion zu begleiten. „Mit mehr als 1.000 Champions bundesweit setzen wir damit gemeinsam einen wertvollen Impuls für die Zukunft unserer Gesellschaft“, so Bracholdt weiter.

LMI Deutschland hat bereits eine ganze Reihe derartiger Kurse nach diesem Muster erfolgreich durchgeführt und am Ende waren die Erfolge deutlich messbar: „Anhand einer Anfangs- und Endbefragung wurde sichtbar, dass sich beispielsweise Schulnoten um rund eine Note verbessern, aber auch Motivation, Leistung, Selbstvertrauen, Zielsetzungsvermögen und Ergebnisorientierung erhöhten. Auch die Team- und Kommunikationsfähigkeit konnten deutlich gesteigert werden, zudem mussten die Jugendlichen Selbstverantwortung übernehmen und konnten ihre Ausbildungs- und Studienziele im Verlauf des Kurses deutlicher benennen“, erklärte Bracholdt. Die Erfolge begründet er mit dem Spaßfaktor: „Unsere Kursteilnehmer merken gar nicht so richtig, wie effektiv wir mit ihnen unter anderem auch an ihren Einstellungen und Gewohnheiten arbeiten, weil ihnen die Inhalte eher spielerisch vermittelt werden.“